AKS Auto Senn AG

Seit 15 Jahren Ihr SEAT Partner im Zürcher Oberland.

 

Im Jahr 2000 gründeten Marcel Senn und Urs Kohler die AKS Auto Senn AG. Von Anfang an setzte die AKS auf die zukunftsorientierte und innovative Marke SEAT.

Nur zwei Jahre später wurden wir aufgrund unserer Leistungen und dem überdurchschnittlichen Einsatz für die Marke SEAT zum besten Mitvertreter des Jahres 2001 ernannt.

Im Februar 2005 übernahm Marcel Senn das Aktienpaket von Urs Kohler und wurde so alleiniger Geschäftsführer der AKS.

Ende 2007 erfolgte die Übernahme der Bruno Hitz AG, sowie der Umzug an die heutige Geschäftsadresse an der Überlandstrasse 23 in Hinwil. Fortan wurden die Automarken der AKS und der Bruno Hitz AG -  SEAT (Vertriebs- und Servicevertretung), Chevrolet (Vertriebs- und Servicevertretung), Renault (Servicestelle) und Daewoo (Servicestelle) - unter einem Dach betreut.

2010 erfolgte die Gründung der AKS RaceTech mit Zweigstelle und Werkstatt am Nürburgring in Deutschland. Seit der Fertigstellung des AKS RaceTech SEAT Leon Streetcopa ist dieser erfolgreicher Teilnehmer an Rennveranstaltungen auf der Nürburgring Nordschleife.

 



Bei uns dreht sich alles um die hohen Ansprüche und die vielseitigen Wünsche unserer Kundinnen und Kunden, denn Ihre Zufriedenheit ist nicht nur unsere tägliche Herausforderung sondern gleichzeitig auch unser grösstes Anliegen.

Wir sind gerne für Sie da und freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihr AKS-Team