SEAT Service

Service

Wir bieten Ihnen ein komplettes Programm an Serviceplänen und Gewährleistungen, damit Sie Ihren SEAT in perfektem Zustand halten können – was Ihnen ein rundum beruhigendes Gefühl vermittelt. Es ist unser Serviceversprechen, Ihnen stets mit Verlässlichkeit, Wertarbeit und Zuvorkommenheit zu dienen. Unsere Passion für jedes Detail gewährleistet Ihre Zufriedenheit.

Alle unsere Servicemitarbeiter sind von SEAT geschult; sie arbeiten mit ihrem besten Fachwissen und stellen sicher, dass Sie bis ins letzte Detail die höchste Servicequalität erhalten. Sämtliche Reparaturen und Servicearbeiten werden vor der Übergabe des Autos an Sie einem Qualitäts-Check unterzogen. Schliesslich kaufen Sie einen SEAT, weil sein Besitz ein grossartiges Erlebnis ist. Und das soll den Service mit einschliessen, finden wir.

Vereinbaren Sie Ihren Servicetermin noch heute: telefonisch unter 044 937 15 51 oder über unser Kontaktformular.


Warum ist es wichtig, regelmässig Inspektionen und Wartungen durchzuführen?

Wie jeder technische Gegenstand unterliegt auch ein Automobil einem bestimmten Verschleiss. Um diesen so gering wie möglich, das Fahrzeug so sicher, funktionstüchtig und wertstabil wie möglich zu halten, sind regelmässige Wartungsarbeiten und der Austausch bestimmter Bauteile und Betriebsstoffe unerlässlich.

Für Fahrzeuge mit LongLife Service ergeben sich durch das weiterentwickelte Wartungskonzeot einige Veränderungen. Den Kernpunkt stellt hierbei die Differenzierung in ein flexibles Service-Ereignis, in laufleistungsabhängige Ereignisse sowie zeitabhängige Ereignisse dar.

  • Das flexible Ereignis ist der Motorölwechsel, dessen Intervall je nach Fahrprofil und Belastung des Motoröls maximal 30.000km oder 730 Tage betragen kann.
  • Laufleistungsabhängige Ereignisse sind die Arbeiten, die immer genau bei einem Vielfachen von 30.000km fällig werden, z.B. die Inspektionsarbeiten oder der Wechsel bestimmter Bauteile oder Betriebsmittel (z.B. Staub- und Pollenfilter, Luftfilter, Kraftstofffilter, Zündkerzen, Zahnriemen usw.)
  • Zeitabhängige Ereignisse sind Arbeiten, die immer nach Ablauf bestimmter Zeiten fällig werden, wie z.B. der Bremsflüssigkeitswechsel (erstmalig nach 3 Jahren, dann alle 2 Jahre) oder auch der Wechsel bestimmter anderer Bauteile, falls die km-Laufleistung nicht vorher erreicht wurde (z.B. Staub- und Pollenfilterwechsel nach 2 Jahren oder Zündkerzen bei bestimmten Modellen nach 6 Jahren usw.)

Sinn und Zweck dieser Trennung ist es, nur genau die Arbeiten durchzuführen, die gerade fällig sind, und nicht immer auch gleich die Inspektionsarbeiten durchzuführen, nur weil gerade der Ölwechsel ansteht.


Unsere Dienstleistungen im Überblick